Mitgliederversammlung - Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt

Mitgliederversammlung

Archiv2017Einzelseiten
Die Kolpingsfamilie Beindersheim spendet 300 EUR an das Kinderhospiz „Sterntaler“ in Dudenhofen. Dieser Beschluss wurde von der Mitgliederversammlung am 24.11.2017 einstimmig beschlossen.
Im vergangenen Vereinsjahr bereits getätigte Spenden waren 400 EUR für die „Aktion Brasilien“, 300 EUR für die „Aktion für das Leben“ und 500 EUR für die Renovierung der Kirchenorgel.
Somit wurde ein Großteil der Erlöse des Glühweinverkaufs, der Christbaumsammlung und des Bay. Sommerfestes weitergegeben.
Insgesamt lief das Vereinsjahr sehr gut, so Matthias Raab in seinem Bericht. Lediglich die Kleidersammlung musste leider wegen Terminüberschneidungen abgesagt werden, im kommenden Jahr wird diese aber wieder stattfinden können.
Toll angenommen wurde das erste Hüttenfest in der Adventszeit 2016. Von daher ist eine Wiederholung "zwischen den Jahren" angesagt.
Sorge mache allerdings die Mitgliederentwicklung. Mit nur 48 Mitgliedern sei die Kolpingsfamilie eigentlich zu klein, bei einer Gemeinde mit über 3000 Einwohnern. Ziel in den kommenden Jahren muss daher primär das Wachstum und somit die Zukunftsfähigkeit der Kolpingsfamilie sein.





Zurück zum Seiteninhalt