Kupfer für die Kuh - Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt

Kupfer für die Kuh

Aktionen

Mit Kupfergeld etwas Gutes tun!

Unter dem Motto „Kupfer für die Kuh“ hat die Kolpingsfamilie Beindersheim im Sommer
2008 eine neue Aktion gestartet.
Innerhalb der Kolpingsfamilie und in ihrer Gemeinde sammelt sie Kupfergeld, um das Milchkuh-Projekt
in Indien zu unterstützen.
Die Kolpingsfamilie hatte im Spenderjournal „Horizonte“ über die Aktion gelesen und war sofort bereit, als „Kuhpaten“ einzuspringen. Denn eine Milchkuh verbessert die Ernährung der indischen Familien enorm,
die Milch ist besonders für die Kinder wichtig.
Ein Teil der Milch kann auch verkauft werden und bringt den Familien ein kleines Einkommen.
Der Zuschuss für eine Milchkuh beträgt 200 Euro.

Im Januar 2009 konnte dann auch schon die ersten 200 Euro für das Projekt überweisen, die die Kolpingsfamilie in nur vier Monaten gesammelt hat.
Hierzu wurden die Spendendosen in einigen Geschäften des Dorfes und  in der kath. Kirche aufgestellt. Zudem hat jedes Mitglied der Kolpingsfamilie, die Kolpingsfamilien im Bezirksverband und viele Gemeindemitglieder eine eigene „Spendenkuh“ erhalten. So kommt ein Kupferstück zum anderen.
Die Kolpingsfamilie hat ihre Aktion „Kupfer für die Kuh“ langfristig angelegt und möchte über einen langen Zeitraum für das Milchviehprojekt spenden. Denn Beindersheim in Rheinland-Pfalz ist gar nicht so weit weg ist von Indien, zumindest gedanklich nicht.

Spendenkühe finden Sie in der kath. Kirche, in der Metzgerei Schwind und in der Gaststätte "Dorfschenke" in Beindersheim.

Bisher finanzierte Kühe:

62 Stück

Bisher eingegangene Spenden:

12.400 €

15.01.2018 Die 60. 61. und 62. Kuh konnten finanziert werden 600 €
13.12.2016 Die 59. Kuh konnte finanziert werden 200 €
12.12.2016 Die 56. , 57. und 58. Kuh konnte finanziert werden (Spende Kolpingsfamilie Heßheim) 600 €
11.12.2016 Die 54. und 55. Kuh konnte finanziert werden (Spende der kath. Frauengruppe) 400 €
28.10.2016 Die 53. Kuh konnte finanziert werden 200 €
29.08.2016 Die 51. und 52. Kuh konnte finanziert werden 400 €
29.06.2016 Die 48., 49. und 50. Kuh konnte finanziert werden (Spende von Präses. M. Baldauf) 600 €
15.06.2016 Die 47. Kuh konnte finanziert werden 200 €
21.03.2016 Die 46. Kuh konnte finanziert werden 200 €
21.12.2015 Die 45. Kuh konnte finanziert werden 200 €
17.09.2015 Die 44. Kuh konnte finanziert werden 200 €
21.05.2015 Die 43. Kuh konnte finanziert werden 200 €
12.01.2015 Die 42. Kuh konnte finanziert werden 200 €
27.11.2014 Die 41. Kuh konnte finanziert werden 200 €
17.11.2014 Die 40. Kuh konnte finaziert werden (Spende Kolpingsfamilie Ramsen) 200 €
08.11.2014 Die 39. Kuh konnte finanziert werden (Spende Motorradfreunde "Fans" Beindersheim) 200 €
27.10.2014 Die 36., 37. und 38. Kuh konnte finanziert werden (Spende Kolpingsfamilie Heßheim) 600 €

28.07.2014

Die 35. Kuh konnte finanziert werden

200 €

25.02.2014

Die 34. Kuh konnte finanziert werden

200 €

13.02.2014

Die 32. und 33. Kuh konnte finanziert werden

400 €

20.12.2013

Die 31. Kuh konnte finanziert werden

200 €

28.11.2013

Die 29. und 30. Kuh konnte finanziert werden

400 €

20.09.2013

Die 28. Kuh konnte finanziert werden

200 €

24.04.2013

Die 27. Kuh konnte finanziert werden

200 €

30.11.2012

Die 26. Kuh konnte finanziert werden

200 €

26.11.2012

Die 24. und 25. Kuh konnte finanziert werden (Spende der Kolpingsfamilie Heßheim)

400 €

19.11.2012

Die 23. Kuh konnte finanziert werden

200 €

08.11.2012

Die 22. Kuh konnte finanziert werden (Spende Fam. Motzko)

200 €

18.05.2012

Die 21. Kuh konnte finanziert werden

200 €

13.03.2012

Die 20. Kuh konnte finanziert werden (Spende Fam. Schütz)

200 €

17.01.2012

Die 18. und 19. Kuh konnte finanziert werden

400 €

29.12.2011

Die 17. Kuh konnte finanziert werden

200 €

23.12.2011

Die 14., 15. und 16. Kuh konnte finanziert werden (Spende Kolpingsfamilie Heßheim)

600 €

20.10.2011

Die 13. Kuh konnte finanziert werden

200 €

21.04.2011

Die 12. Kuh konnte finanziert werden (Spende Kolpingsfamilie Heßheim)

200 €

21.04.2011

Die 11. Kuh konnte finanziert werden

200 €

14.04.2011

Die 10. Kuh konnte finanziert werden

200 €

18.01.2011

Die 9. Kuh konnte finanziert werden (Spende Fam. Schütz)

200 €

13.12.2010

Die 8. Kuh konnte finanziert werden

200 €

09.08.2010

Die Rheinpfalz berichtet über unsere Aktion

zum Bericht

14.07.2010

Die 7. Kuh konnte finanziert werden

200 €

31.05.2010

Die 6. Kuh konnte finanziert werden

200 €

18.02.2010

Die 5. Kuh konnte finanziert werden

200 €

29.12.2009

Die 4. Kuh konnte finanziert werden

200 €

09.09.2009

Die 3. Kuh konnte finanziert werden

200 €

19.05.2009

Die 2. Kuh konnte finanziert werden

200 €

02.01.2009

Die 1. Kuh konnte finanziert werden

200 €

13.07.2008

Start der Aktion

Sie möchten unsere Aktion unterstützen?
Wir haben ein Sonderkonto eingerichtet, auf das Sie Ihre Spende einzahlen können.
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Bankverbindung hier nicht veröffentlichen.
Senden Sie bitte eine E-Mail
an uns, Sie erhalten die Daten unverzüglich.

Gerne können Sie auch Ihre Spende an eines unserer Mitglieder übergeben.
Wir versichern, Ihre Spende kommt zu 100% dieser Aktion zugute.


Zurück zum Seiteninhalt