Wir über uns - Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt

Wir über uns

Über uns

Die Kolpingsfamilie Beindersheim wurde am 2.Dezember 1962 von 7 jungen Männern gegründet.
Dies waren: Ekkehard Dillmann, Hans Ehrsam, Ansgar Rinder, Odilo Rinder, Willigis Rinder, Reinhard Scherdel und Wilhelm Schwaab.
Im Moment haben wir
50 Mitglieder in allen Altersgruppen.
Das Durchschnittsalter ist mit nur 46
Jahren äußerst erfreulich. (Stand 02/2015)
Unsere Vereinigung ist dem Bezirksverband Grünstadt-Frankenthal eingegliedert und dieser wiederum dem Kolpingwerk Diözesanverband Speyer.
Beide Verbände sind äußerst aktiv und laden immer wieder zu verschiedenen Veranstaltungen, hauptsächlich im Religions- und Bildungsbereich ein.
Die Kolpingschwestern und Kolpingbrüder aus Beindersheim unterstützen verschiedene soziale Projekte, so z.B. die "Aktion Brasilien" und die " Aktion für das Leben".





Bei der " Aktion für das Leben" handelt es sich um einen Verein der schwangeren Frauen in Konfliktsituationen unbürokratisch, menschlich, diskret Hilfe zum Leben, zum eigenen und dem ihres Kindes, gibt.
Der Verein ist inzwischen Förderer der Bischöflichen Stiftung Mutter und Kind.






Mit der "Aktion Brasilien" unterstüzen wir das Brasilianische Kolpingwerk. Durch zahlreiche Spenden, Projekte und Aktionen konnte hier schon viel erreicht und große Not gelindert werden. Inzwischen hat unser Diözesanverband einen Partnerschaftsvertrag mit dem Kolpingwerk im Bundesstaat Tocantins unterzeichnet.

Die Spenden, die wir diesen Aktionen zukommen lassen, werden hauptsächlich durch unser Bayrisches Sommerfest und die Christbaumsammlung erwirtschaftet.




Besonders stolz sind wir auf unsere eigene Aktion "Kupfer für die Kuh". Durch das Einsammeln von Kupfergeld finanzieren wir Milchkühe für benachteiligte indische Kolpingmitglieder. Diese Aktion ist ein voller Erfolg und hat all unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Inzwischen hat sich auch die Kolpingsfamilie Heßheim unserer Aktion angeschlossen und einen erheblichen Anteil am großartigen Erfolg dieser Aktion.




Neben unserem sozialen Engagement kommt auch das Gesellige bei uns nicht zu kurz. Am besten Sie schauen sich unser Jahresprogramm an, es ist bestimmt auch etwas für Sie dabei. Und wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, sprechen Sie uns einfach an. Wir können Verstärkung gebrauchen!

Kolping in 12 Sätzen
Wir laden ein und machen Mut zur Gesellschaft
Wir handeln im Auftrag Jesu Christi
Wir nehmen uns Adolph Kolping als Vorbild
Wir sind in der Kirche zu Hause
Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft
Wir prägen als katholischer Sozialverband die Gesellschaft mit
Wir begleiten Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Bildung
Wir eröffnen Perspektiven für junge Menschen
Wir vertreten ein christliches Arbeitsverständnis
Wir verstehen uns als Anwalt der Familien
Wir spannen ein weltweites Netz der Partnerschaft
Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch


Zurück zum Seiteninhalt