Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt
  


   



Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.





Letzte Änderung:

16.12.2018  Adventsfeier >>
02.12.2018  Gospelkonzert >>
26.10.2018  Besichtigung Südzucker in Offstein >>

06.10.2018  Wandertag >>
28.-29.09.2018 Sternenklar in Frankfurt >>
21.-23.09.2018 Familienwochenende >>
15.09.2018  Kleidersammlung >>
21.07.2018  29. Bayrisches Sommerfest >>
01.07.2018  Diözesanwallfahrt in Bockenheim >>
10.06.2018  1000 Jahre Wormser Dom >>
15.05.2018  Maiandacht in Beindersheim >>
05.05.2018  Diözesanversammlung in Winnweiler >>
11.03.2018  Bezirks-Kolpingtag in Mörsch >>
04.02.2018  Kirche auswärts - Gottesdienst in Göllheim >>


weitere Berichte finden Sie im Archiv!



Handyaktion - ran an die alten Handys!

Nicht mehr gebrauchte Handys spenden und Gutes tun! Das Kolpingwerk Deutschland unterstützt als Kooperationspartner die Handyspendenaktion von missio Aachen und missio München und ruft zum Mitmachen auf. Damit können wir die Situation der Menschen im Kongo verbessern und einen Beitrag zur Bekämpfung von Fluchtursachen leisten.
In unseren Handys bzw. Smartphones sind wertvolle Erze und Metalle verbaut – Rohstoffe, die oft unter menschenunwürdigen Bedingungen im Kongo abgebaut werden. Die Menschen, die diese Stoffe aus dem Boden holen, sind oft schlimmster Gewalt ausgesetzt. Viele Menschen sind deshalb auf der Flucht oder versuchen zu fliehen.
Die gespendeten Handys werden recycelt, um die wertvollen Rohstoffe zu gewinnen. Ein Anteil des Erlöses geht zu gleichen Teilen an missio und das Kolpingwerk Deutschland. Das Kolpingwerk Deutschland unterstützt mit seinem Anteil die Bewusstseinsbildung für die Bekämpfung von Fluchtursachen; missio finanziert mit seinem Anteil Hilfsprojekte im Kongo.
Pidoll GbR in Köln ist der rechtliche Träger und Betreiber des Handy-Rücknahmesystems Mobile-Box. Sie führt die Handysammlung durch, bereitet geeignete Geräte für den Wiederverkauf auf und sorgt für das fachgerechte Recycling der Rohstoffe.
Die Kolpingsfamilie Beindersheim beteiligt sich an der Handyspendenaktion und hat eine Annahmestelle eingerichtet.
Fast jeder hat ein oder mehrere Handys zuhause, die nicht mehr benutzt werden. In Deutschland gibt es schätzungsweise 124 Millionen nicht mehr gebrauchte Handys.
Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, diese Handys zu spenden und damit etwas Gutes zu tun.
Nicht mehr gebrauchte, auch defekte Handys können in der kath. Kirche oder an unserer Glühweinhütte abgegeben werden.

Die Kolpingsfamilie dankt für Ihre Spende!

01. bis 31.12. 2018 Schuhsammlung

Die Kolpingsfamilie Beindersheim sammelt gebrauchte Schuhe und unterstützt damit die Internationale Adolph Kolping Stiftung.
Sie können Ihre Schuhspende vom 01. bis 31.12.2018 in unsere Sammelkiste im Kellerabgang des kath. Pfarrheims einwerfen.
Wichtig: Die Schuhe sollen noch weiter getragen werden. von daher dürfen sie nicht stark verschmutzt oder kaputt sein.
Die Schuhe bitte paarweise bündeln.
Sie sollten zum alltäglichen Tragen geeignet sein. Daher bitte keine Motorradstiefel, Schlittschuhe Inlineskater oder ähnliches.

Die Kolpingsfamilie dankt für Ihre Spende!



Unsere nächsten Kolping-Termine:

Glühweinverkauf
Auch in diesem Jahr lädt die Kolpingsfamilie zum Glühweinverzehr nach den Gottesdiensten in der Advents- und Weihnachtszeit ein.
Natürlich gibt es auch alkoholfreie Getränke.
Hier die einzelnen Termine:

02.12.2018  10:30 Uhr
02.12.2018  18:00 Uhr (Gospelkonzert)
11.12.2018  18:30 Uhr

16.12.2018  10:30 Uhr
22.12.2018  18:00 Uhr
25.12.2018  10:30 Uhr
28.12.2018  18:00 Uhr (Hüttenfest)


28.12.2018 Hüttenfest
Wir laden ab 18:00 Uhr ganz herzlich zum 3. Hüttenfest vor der Kirche ein.
Neben Glühwein und Kinderpunsch, gibt es auch Bratwürste, Musik und einer Lichtershow.
Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste und hoffen auf besseres Wetter als im vergangenen Jahr...



12.01.2019 Christbaumsammlung

Die Kolpingsfamilie Beindersheim sammelt auch im Jahr 2019 Ihre ausgedienten Christbäume ein.
Bitte stellen Sie ihren abgeschmückten Baum bis 9:00 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand.
Der Unkostenbeitrag beträgt pro Baum 2,00 EUR.
Um Langfingern das Leben schwer zu machen, bitten wir Sie, den Betrag direkt bei der Sammlung zu übergeben. Sie können auch gerne ein Namensschild am Baum anbringen, wir klingeln dann bei Ihnen.
So gehen Sie sicher, dass Ihre Spende auch bei uns ankommt.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir ohne die Entrichtung des Unkostenbeitrages keine Bäume mitnehmen können.
Die Kolpingsfamilie dankt bereits jetzt für Ihre großzügige Spende.

12.01.2019 Neujahrstreff
Ab 19:00 Uhr laden wir unsere Mitglieder, Freunde und Gönner zum Neujahrstreff in den Kolpingkeller ein.

Zurück zum Seiteninhalt