Kolpingsfamilie Beindersheim

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
    
 

Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.

Letzte Änderung:


05.02.2017  Brunchen & Kegeln in Ludwigshafen >>

10.01.2017  "Mein Schuh tut gut" Kolpingsfamilie sammelt 125kg Schuhe
08.01.2017  Kolpingsfamilie spendet 700€ für Aktion Brasilien
08.01.2017  Neujahrstreff >>
08.01.2017  Christbaumsammlung >>

16.12.2016  1. Hüttenfest >>
11.12.2016  Adventsfeier, Kolping spendet für Kirchenorgel  >>

25.11.2016  Diözesanehrenurkunde für Volker Adrian >>

19.11.2016  Generalversammlung >>

27.10.2016  Dankstunde: 25 Jahre Seligsprechung >>

24.10.2016  Bundesversammlung in Köln >>
13.10.2016  Pilgerreise nach Rom >>

17.09.2016  Kleidersammlung erfolgreich beendet >>


Ältere Berichte >>

Jahresprogramm 

2017




Unsere nächsten Kolping-Termine:

 

Rosenmontag, 27.02.2017  
Fastnachtssitzung bei der KF Kirdorf

Die Kolpingfamilie Kirdorf lädt zu ihren traditionellen Fastnachtssitzungen. Sie finden am Fastnachtssonntag und am Rosenmontag jeweils von 19.19 Uhr an statt. Das Programm ist auch dieses Jahr wieder bunt gemischt. Die Büttenredner haben schon ihre gereimten Verse eingeübt und die Tanzgruppen – ob Groß, ob Klein – beherrschen bereits die verschiedensten Tanzschritte. Und auch die einzelnen Gesangsgruppen haben fleißig geübt. So sind auch dieses Jahr, die Akteure sicher, dass es wieder zwei tolle Kappenabende bei der Kolpingfamilie geben wird.
Die Kolpingsfamilie Beindersheim möchte am Rosenmontag die Fastnachtssitzung besuchen. Wer mitfahren will, möchte sich bitte bei Matthias Raab anmelden.

Sonntag, 05.03.2017  
Kolpingtag des Bezirksverbandes in Grünstadt

Programm:
10:30 Uhr: Rhythmischer Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter
12:00 Uhr: Vortrag "500 Jahre Reformation-aus katholischer Sicht"
                 Referent: Dr. Thomas Stubenrausch
13:00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr: Präses Tiator stellt den außergewöhnlichen Kreuzweg in der Pfarrkirche vor
oder          Dr. Stubenrausch stellt sich der Diskussion
                "Reformation-Erneuerung oder Spaltung der Kirche?"
14:45 Uhr: Abschluss mit Kaffee und Kuchen

Kinderbetreuung während des Vortrags wird angeboten
Teilnehmergebühr incl. Mittagessen und Kaffeetafel: Erwachsene 10€, Kinder 5€
Anmeldung bitte bis spätestens 25.02.2017 

Dienstag, 14.03.2017  
Sitzung des Leitungsteams

um 19:00 Uhr im Kolpingkeller

Mittwoch, 15.03.2017  
Kreuzweg-Andacht des Bezirksverbandes

um 19:00 Uhr in der kath. Kirche St. Philipp in Zell.
Im Anschluss Gelegenheit zur Begegnung im Kolpingheim Zell.

Dienstag, 21.03.2017  
Vortragsveranstaltung "Grönland"

die Kolpingsfamilie lädt herzlich zu einer Vortragsveranstaltung ab 19:15 Uhr ins kath. Pfarrheim ein.
Thema: Grönland
Referent: Michael Stephan, Speyer
Eintritt: gratis
Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!
 
 

            Sie sind Besucher-Nr.:


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü