Kolpingsfamilie Beindersheim

Direkt zum Seiteninhalt



   



Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbänden. Das Kolpingwerk ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von der Fürsorge und der Verantwortung der Mitglieder füreinander. Wir verstehen uns als Weg-, Glaubens-, Bildungs- und Aktionsgemeinschaft. Als Teil der Zivilgesellschaft gestalten und prägen Kolpingsfamilien das Gemeindebild und die Lebensverhältnisse der Menschen. Mit dem Motto "verantwortlich leben, solidarisch handeln" haben wir als Verband die Zielsetzung Adolph Kolpings aufgegriffen, sich als guter Christ in Familie, Beruf und Arbeitswelt, Staat und Gesellschaft zu bewähren. Zugleich haben wir damit unseren Anspruch formuliert, ein katholischer Sozialverband zu sein. In diesem Sinne lebt und arbeitet auch die Kolpingsfamilie Beindersheim.







Letzte Änderung:


21.07.2018  29. Bayrisches Sommerfest >>
01.07.2018  Diözesanwallfahrt in Bockenheim >>
10.06.2018  1000 Jahre Wormser Dom >>
15.05.2018  Maiandacht in Beindersheim >>
05.05.2018  Diözesanversammlung in Winnweiler >>
11.03.2018  Bezirks-Kolpingtag in Mörsch >>
04.02.2018  Kirche auswärts - Gottesdienst in Göllheim >>


weitere Berichte finden Sie im Archiv!





Unsere nächsten Kolping-Termine:

15.09.2018 Kleider- und Schusammlung
Die Kolpingsfamilie beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Kleider- und Schuhsammlung des Kolpingwerkes in unserer Diözese.
Die Sammlung beginnt um 9:00 Uhr und findet bei jedem Wetter statt.
Bitte stellen Sie Ihre Spende in den ausgeteilten Sammelbeuteln gut sichtbar an den Straßenrand.
Sollten Sie noch weitere Sammelbeutel benötigen, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.
Mit dem Erlös wird das Brasilianische Kolpingwerk unterstützt.
Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Spende!

21.-23.09.2018 Familienwochenende

Dieses Jahr ist es wieder soweit. Zahlreiche Mitglieder baten darum, diesen Programmpunkt wieder aufzunehmen.
Nach Besitzerwechsel und einer langwierigen Renovierung, können wir nach Jahren der Enthaltsamkeit wieder das Familienwochenende im Haus Labach vom 21.-23.9.2018 durchführen.
Es stehen 31 Betten in 6 Schlafräumen zur Verfügung. Bettwäsche bzw. Schlafsäcke und Handtücher sind mitzubringen.
Hunde dürfen nicht auf das Gelände. Die Teilnehmergebühr (Vollpension) beträgt für Erwachsene 30€, für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren 15€.
Alle weiteren Kosten werden von der Vereinskasse übernommen!
Anmeldungen nimmt bis 6. September 2018 Matthias Raab entgegen.

Zurück zum Seiteninhalt